Vorteile ERP-System

Vorteile eines ERP-Systems

In einigen Branchen kann ein ERP-System einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil darstellen. Welche Vorteile ein ERP-System Ihnen bieten kann, erfahren Sie hier.

Lassen wir uns einmal von Anfang an beginnen. ERP verbindet die gesamte Software eines Unternehmens und kreiert daraus ein System.

Jeder Teil des Unternehmens arbeitet dann von einer gemeinsamen zentralen Datenbank aus.

Die Integration aller Geschäftsprozesse hat den großen Vorteil, dass sich die einzelnen Komponenten gegenseitig verstärken können.

Einzelstehende Systeme wie das Customer Relationship Management (CRM) enthalten Funktionalitäten zur Pflege der Kundenbeziehung.

Wenn Sie dieses Modul zu einem Teil des ERP-Systems machen, können Kundendaten zusammengeführt werden, die zuvor nicht sichtbar waren.

Inhaltsverzeichnis

Echtzeitdaten

Keine Abteilung in einem Unternehmen würde davon profitieren, mit veralteten Daten der vorigen Woche zu arbeiten.

Ein ERP-System stellt sicher, dass alle Daten sofort verwendet werden können. Ist ein Produkt ausverkauft?

Dann wird dies im System angezeigt, sodass nicht nur das Lager, sondern auch der Vertrieb darüber informiert ist.

Arbeitsabläufe

Arbeit kann auf verschiedene Arten durchgeführt werden. Entweder gegen den Uhrzeigersinn oder im Uhrzeigersinn, solange man letztendlich am selben Punkt endet.

Die Einführung eines ERP-Systems gewährleistet eine Standardisierung der Arbeitsweise.

Ablehnung vermeiden 

Das Erlernen einer neuen Arbeitsweise kann manchmal bei Mitarbeitern zu Widerständen führen.

Es wird oft gesagt, dass die neue Arbeitsweise umständlich ist und viel extra Zeit in Anspruch nimmt, aber oft handelt es sich hierbei einfach um Gewöhnung.

Eine einheitliche Arbeitsweise bringt den größeren Abteilungen mit Sicherheit eine Reihe von Vorteilen. Es wird einfacher, einen Qualitätsstandard zu erreichen, und die Übertragung einer Aufgabe erfordert weniger Zeit und Energie.

Automatisierung

Einige Arbeitsabläufe sind Standard und müssen manchmal täglich durchgeführt werden, um die Firma am Laufen zu halten. Die Automatisierung der Arbeitsabläufe kann Ihren Mitarbeitern enorme Zeitgewinne erbringen.

Automatische Benachrichtungen mit dem ERP-System 

Wenn der Bestand eines Produkts unter die Minimumanzahl fällt, werden Sie hiervon benachrichtigt. Das System kann eine neue Bestellung erstellen und zur Autorisation an die verantwortliche Person innerhalb des Unternehmens senden.

Mit einem einfachen Klick wird eine neue Bestellung an den Lieferanten gesendet.

Berichte

Die Analyse von Geschäftsprozessen ist für die Entwicklung eines Unternehmens unerlässlich. Nachdem alle Geschäftsprozesse miteinander verbunden sind, können umfangreichere Berichte erstellt werden.

Die Analysesoftware hat mehr Quellen um Zahlen vollständig zu betrachten und kann somit tiefgründiger Ergebnisse aufzeigen.

Aussagekräftige Auswertungen 

Dank Daten aus der Beschaffung können auch Margen berechnet und zurückgegebene Produkte berücksichtigt werden. Das System kann somit umfangreichere und ehrlichere (Umsatz-) Ergebnisse eines Mitarbeiters anzeigen.

Sicherheit

Lieferanten sind mit der Art von Daten vertraut, über die ein Unternehmen intern verfügt. Aus diesem Grund steht Sicherheit ganz oben auf der Prioritätenliste.

Das Sammeln aller Unternehmensdaten an einem zentralen Ort wird häufig als Bedrohung betrachtet. Jedoch ist es einfacher, die Sicherheit eines Ortes zu garantieren als an mehreren Orten gleichzeitig gegen unerwünschte Eindringlinge vorzugehen. 

Der Stellenwert von Backups 

Ein weiterer unerlässlicher Punkt des Datenbestanderhalts ist die Erstellung von Sicherungen. Dies kann natürlich dem Lieferanten überlassen werden. Es wird jedoch zusätzlich empfohlen, eigene Sicherungen zu erstellen.

Wenn ein Fehler auftritt, haben Sie den Großteil der Daten direkt zur Hand.

Starten Sie Ihre ERP-Auswahl

Finden Sie das richtige ERP-System für Ihr Unternehmen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der ERP-Auswahl wichtig ist: Bei der Auswahl ist es wichtig, Ihre Branche zu berücksichtigen. Ein ERP-System muss perfekt zu Ihren Geschäftsprozessen passen. Diese Prozesse sind je nach Branche unterschiedlich. So arbeitet beispielsweise ein Großhändler anders als ein Bauunternehmen und benötigt daher unterschiedliche ERP-Funktionalitäten.

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Auf welche Art von Bauaktivitäten sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Arbeiten Sie oft mit verschiedenen Parteien zusammen?
Verwaltet Ihr Unternehmen Immobilien?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Führen Sie viele Wartungsarbeiten durch?
Möchten Sie auch Betriebsmittel planen können?
Möchten Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter erfassen?

Was für ein Einzelhändler sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Wie viele physische Verkaufsstellen haben Sie?
An welche Art von Kunden liefern Sie?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art von Dienstleister sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Welche Art von Ausbildung bieten Sie an?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Sind Ihre Kunden Mitglied bei Ihnen?
Möchten Sie das System auch für die Registrierung von Kursteilnehmern nutzen?
Möchten Sie das System auch für HRM nutzen?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Geben Sie auch Fernunterricht?
Arbeiten Sie mit Stundenplänen und Standortplanung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Auf welche Art von Pflege sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Möchten Sie das ERP-System auch für die Kundenregistrierung nutzen?
Bietet Ihr Unternehmen Übernachtungen an?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Bieten Sie Pflege vor Ort an?

Auf welche Art von Gewerbe sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen Webshop, der integriert werden muss?
Wie viele physische Filialen mit Point-of-Sale haben Sie?
Importieren Sie auch Waren?
Exportieren Sie auch Waren?
An welche Art von Kunden liefern Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Möchten Sie, dass das ERP-System für das IoT (Internet der Dinge) gerüstet ist?
Möchten Sie eine Verknüpfung mit wichtigen Lieferanten wie der Technische Unie und Rexel?
Führen Sie auch Wartungsarbeiten durch?
Müssen Arbeitsaufträge mobil eingegeben werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Sollte das System offline konsultiert werden können?
Möchten Sie Maschinen aus der Ferne überwachen?
Arbeiten Sie auch auf Projektbasis?
Müssen Sie Kältemittel registrieren?

Welche Art von Versorgungsunternehmen haben Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeitet Ihre Organisation auf Projektbasis?
Arbeiten Sie mit vielen verschiedenen Akteuren zusammen?
Verwaltet Ihre Organisation Immobilien?
Führen Sie viele Wartung durch?
Brauchen Sie eine Zeiterfassung für Ihre Mitarbeiter?

Öffentlicher Sektor und NGOs

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Wünschen Sie eine Mitgliederverwaltung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Muss das ERP-System mobil verfügbar sein?

Welche Art von Logistikdienstleistungen bieten Sie an?

Organisieren Sie die Ladungen wie folgt?

Sammelgut/Teilladungen (LTL)
Sammelgut/Teilladungen, die in einem Zentrum für mehrere Auftraggeber gebündelt werden
FTL
Komplettladungen für mehrere Auftraggeber
Dedicated Logistics
Transport für einen Auftraggeber

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen eigenen Fuhrpark?
Müssen Waren gekühlt transportiert werden?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art der Produktion betreibt Ihr Unternehmen?

Auf welche Art von Fertigung sind Sie spezialisiert?

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Führen Sie regelmäßige Wartungsarbeiten durch?
Arbeiten Sie mit Service Level Agreements?
Soll das ERP-System mit anderen Programmen verknüpft werden können?
Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Möchten Sie Stunden im System erfassen?

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (fakultativ)

Fragen zu Ihrer Organisation

Hat Ihr Unternehmen mehrere Niederlassungen?
Wie viele Lagerhäuser haben Sie?
Arbeiten Sie mit mehreren Währungen?
Sind Sie international tätig?
Hat die Hauptverwaltung ihren Sitz in Deutschland?
ERP-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den ERP-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Bestandsverwaltung mit der ERP-Software

Mit der Bestandsverwaltung in der ERP-Software haben Unternehmen Lagerbestände ebenso wie Bestände aus der Produktion immer im Blick.

Lesen Sie weiter

Mit unserer ERP-Beratung schnell passende Software finden

Die passende ERP-Software für das eigene Unternehmen zu finden ist oft schwer. Dank unserer ERP-Beratung finden Sie schnell und einfach Ihr ERP-System.

Lesen Sie weiter