Fallbeispiele
Christoph Hesse Architects

Fallbeispiel: Christoph Hesse Architects

Warum sich das Christoph Hesse Architects Büro für die ERP Software von BBL Software entschieden hat.

Firma Christoph Hesse Architects
Sektor Bau/Architekturbüro
Arbeitsbereich Realisierung moderner Baubranche
Einzelheiten mehrfach ausgezeichnetes Architekturbüro
Auswahl BBL-Software

Fallbeispiel: Was war die Situation?

Das mehrfach ausgezeichnete Architekturbüro Christoph Hesse realisiert moderne Bauprojekte in Deutschland und Europa. Neben den anstehenden kreativen Aufgaben, müssen auch die kaufmännischen Bereiche abgedeckt werden. Bauprojekte variieren hinsichtlich ihrer Komplexität und wurden bisher mit Excel kalkuliert und dementsprechend abgerechnet. Eine genaue Stundenerfassung fand bis dato nicht statt, somit blieb bei jedem Projekt die Unsicherheit, ob sich dieses auch finanziell rechne. Das Architekturbüro ist in den letzten Jahren stark gewachsen, so dass eine adäquate Zeiterfassung unabdingbar wurde. 

Anforderungen: Was musste das ERP-System erfüllen?

Alle Einsatzzeiten sollten erfasst werden, sodass zu jeder Zeit ersichtlich ist, wie hoch die Kosten für ein bestimmtes Bauprojekt sind. Da oftmals individuelle Änderungen während eines Bauprojektes auftreten, müsse das neue ERP-System diese hinsichtlich der Arbeitsstunden berücksichtigen und abrechenbar machen können. Mitarbeiter sollten ihre Arbeitsstunden direkt nach Beendigung einer Aufgabe niederschreiben können. Das ERP-System solle dann warnen, wenn Kosten im Rahmen des Bauprojektes überschritten werden. 

Ergebnis: Was hat die Implementierung gebracht?

Mit PROJEKTA können nun alle projektbezogenen Zeiten direkt erfasst werden, sodass man online an jedem beliebigen Ort einsehen kann, wie es um ein bestimmtes Bauprojekt bestellt ist. Bin weniger Sekunden kann nun ermittelt werden, wie es um das verfügbare Budget steht und am Ende eines Projektes, können detaillierte Soll-/Ist-Vergleiche angestellt werden, mit denen Bewertungen und zukünftige Planungen strakt vereinfacht werden. Ebenso können etwaige Mehrleistungen, die während eines Projektes auftreten nun detailliert berechnet und dargestellt werden. 

Welches ERP-System passt zu Ihrer Branche?

Für viele Unternehmen ist es wichtig, einen ERP-Anbieter mit Erfahrung in der eigenen Branche zu wählen. Aber warum ist das so? Und wie gehen Sie es richtig an?

Lesen Sie weiter

Ein ERP-System für kleinere Unternehmen?

Viele Unternehmen glauben, ein ERP-System sei nichts für sie. Der Grund: falsche Vorstellungen von ERP-Systemen. Worauf kleine Unternehmen achten sollten.

Lesen Sie weiter