Das ERP System der U.S. Army

Das ERP System der U.S. Army

Das ERP System der U.S. Army ist eines der größten Enterprise Resource Planning Systeme des Planeten.

Mit jährlichen Transaktionen in einem Wert von $164 Milliarden ist das ERP System der U.S. Army eines der größten seiner Art. Die Entwicklung dieses ganzheitlichen, ausgereiften Systems nahm über ein Jahrzehnt in Anspruch.

Doch die Investition hat sich gelohnt: Das neue ERP konnte bereits hunderte Altsysteme ablösen. Wie die Umstellung gelang und was als nächsten kommt, soll an dieser Stelle einmal etwas näher betrachtet werden. 

Das General Fund Enterprise Business System 

Das General Fund Enterprise Business System ist das ERP System der U.S. Army, mittels welchem sämtliche Beschaffungsprozesse und finanzielle Aktivitäten bzw. Transaktionen der Armee abgebildet werden. Es ist selbsterklärend, dass es sich bei dem immensen Datenvolumen, welches täglich verarbeitet werden muss, um ein überaus leistungsstarkes System handelt.

Nun sollen durch das General Fund Enterprise Business System auch vorhandene Altsysteme der Navy und Air Force abgelöst werden. Konkret geht es hier um die ERP Systeme, die in den jeweiligen Militärkrankenhäusern der Navy und Air Force zum Einsatz kommen. 

Ein sanfter Übergang 

Im vergangenen Jahr wurde das System zunächst einer Testphase unterzogen. Anfang diesen Jahres finden nun die ersten Implementierungen an ausgewählten Standorten statt. Somit handelt es sich um eine graduelle Umstellung auf das für die Krankenhäuser neue ERP.  

Auch hoch angesehene Häuser wie das Naval Medical Research Center und das Walter Reed National Military Medical Center im Bereich von Washington D.C. werden künftig auf das General Fund Enterprise Business System umstellen. 

Veraltete Technologien ablösen 

Die Umstellung ist eine Initiative, Teile des Militärs, welche Angaben des Pentagons zufolge mit veralteten Systemen betrieben wurden, abzulösen, da diese ihrem Anforderungsprofil nicht länger gewachsen waren. Das ERP System der Army ist den Altsystemen dahingehend in vielen Bereichen mehr als nur einen Schritt voraus. 

Der Weg in die Cloud 

Das ERP System wird aktuell einem Update unterzogen. Ziel ist es, sämtliche Prozesse in ein kommerzielles Cloud Umfeld zu migrieren, um den Anforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht zu werden.

ERP Umstellung bislang ein voller Erfolg 

Auch, wenn es wie bei so gut wie jeder ERP Einführung auch in diesem Fall zu anfänglichen Schwierigkeiten und Kinderkrankheiten kam, hat sich die Umstellung bereits gelohnt. Über einen Zeitraum von zehn Jahren wurden unzählige Altsysteme von hochmodernen ERP Lösungen abgelöst.

Allein die Air Force tauschte über 240 veraltete Systeme durch neuere, leistungsstärkere Alternativen aus und konnte so insgesamt $12 Milliarden einsparen (vgl. it.toolbox.com, „Army’s Massive ERP System Ordered To Support Navy Hospitals“, 22.01.2020). 

31 Januar 2020

Lesen Sie mehr über:
ERP ERP System U.S.A. Altsystem
Event

Hannover Messe 2020

Vom 20. – 24. April 2020 tagt die Hannover Messe. Erfahren Sie, warum auch Sie dabei sein sollten!

Lesen Sie weiter

Myfactory launcht neue Version für KMU

Version 7.0 richtet sich mit neuen Features, Schnittstellen und Auswertungen speziell an kleine und mittelständische Unternehmen. Hier erfahren Sie mehr!

Lesen Sie weiter