erp-software-fuer-csr

ERP-Software für CSR

Erfahren Sie hier, wie sie alle CSR-Aspekte mittels geeignetem ERP-System unter einen Hut bekommen.

Corporate Social Responsibility – kurz CSR – bezeichnet die gesellschaftliche Verantwortung eines Unternehmens. Hierbei handelt es sich schon längst nicht mehr um die Wirtschaftlichkeit und die damit verbundene Sicherheit von Arbeitsplätzen.

Vielmehr geht es darum, die Einflüsse, die ein Unternehmen auf die Gesellschaft und die Umwelt hat, nachvollziehen zu können. 

Wachsendes Interesse an CSR-Tools im ERP-System

Laut einer von IFS gesponsorten IDC-Studie wächst der Stellenwert verlässlicher CSR-Daten vor allem bei auf globaler Ebene agierenden Unternehmen und wird hier zunehmend zu einem Wettbewerbsfaktor (vgl. ifs.com). Knapp zwei Drittel (61 Prozent) der von IFS befragten Finanzvorstände gab demnach an, ein starkes Interesse an in ERP-Software eingebetteten CSR-Tools zu haben. 

CSR als Wettbewerbsfaktor

Kundenerwartungen wandeln sich stetig. Im Zuge des wachsenden Bewusstseins für die Relevanz nachhaltiger Prozesse und Business Practices erwarten Kunden zunehmend ein verantwortungsvolles Handeln.

Allseits beliebte Greenwashing-Taktiken werden hier auf Dauer nicht ausreichen. Vielmehr bedarf es einer grundlegenden, strukturellen Veränderungen, die CSR zu einem fundamentalen Bestandteil strategischer Entscheidungen werden lassen. 

Was man nicht messen kann, kann man nicht verbessern

Um Entwicklungen im CSR-Bereich nachvollziehen zu können bedarf es daher auch einem leistungsstarken Tools, welches Veränderungen quantifiziert abbilden kann.

Nur so können Unternehmen ihren Kunden und der Allgemeinheit die Transparenz entgegenbringen, nach der sie verlangen. Diese muss jedoch über den Carbon-Footprint eines einzelnes Produktes hinausgehen. Vielmehr geht es um die transparente Abbildung von CSR-Aspekten wie 

  • Ursprung 
  • Logistik 
  • Supply Chain Management 
  • Qualitätsmanagement 

In Bezug auf die Nachhaltigkeit des gesamten Unternehmen. Eine Anbindung von CSR-Tools in das ERP-System liegt dabei auf der Hand. 

Fit für die Zukunft: Mit CSR im ERP

Es ist für Unternehmen an der Zeit, das gesellschaftliche Umdenken auch in internen Strukturen widerzuspiegeln. Erfolge durch oberflächliche Kampagnen zur Aufbesserung des Images werden unter den aktuellen Entwicklungen vermutlich nur von kurzer Dauer sein.

Wer sich also in konkurrenzstarken Märkten geprägt von hohen Kundenerwartungen auch in Zukunft behaupten will, muss bereits heute das gesellschaftliche Umdenken auf sein eigenes Unternehmen übertragen und konkrete Maßnahmen in puncto Umweltschutz und sozialer Verantwortung ergreifen. 

1 Juni 2020

Im Lockdown das neue ERP-System einführen?

Ja, das geht. Das bewies nun ein Maschinenbauer aus Baden-Württemberg der die Corona-Krise nutzt und abasERP implementiert.

Lesen Sie weiter

HDE und Google starten Digitalisierungsprogramm

Der Handelsverband Deutschland (HDE) und Google starten gemeinsam ein breites Digitalisierungsprogramm für den Einzelhandel.

Lesen Sie weiter