Scopevisio ist "ERP-System des Jahres 2023"

Gewinner in der Kategorie "Branchenübergreifend für KMU" ist in diesem Jahr die Scopevisio AG.

Auch in diesem Jahr wurden im Rahmen des Wettbewerbs "ERP-System des Jahres" wieder ERP-Lösungen in unterschiedlichen Kategorien ausgezeichnet. Verliehen wird die renommierte Auszeichnung vom Center of Enterprise Research der Uni Potsdam, in Kooperation mit dem GITO-Verlag aus Berlin sowie "ERP Management", der vom GITO-Verlag eingeführten ERP-Fachzeitschrift.

Über den Wettbewerb "ERP-System des Jahres"

Die Entscheidung, wer letztlich als Gewinner einer Kategorie ausgezeichnet wird, wird von einer unabhängigen Jury gefällt. Diese setzte sich such in diesem Jahr aus digitalen Experten aus Consulting, Wissenschaft und Journalismus zusammen. Die Finalisten hatten dann die Möglichkeit, im Rahmen eines Digital Pitch Anfang September die Jury von sich zu überzeugen.

Branchenübergreifend für KMU

Das hat die Scopevisio AG geschafft - und sich damit die Auszeichnung "ERP-System des Jahres 2023" in der Kategorie "Branchenübergreifend für KMU" verdient.

In der Kategorie "Cloud" wurde übrigens MAC IT-Solutions mit der ERP-Lösung DiVA ausgezeichnet. Weiterführende Informationen finden Sie im Artikel "ERP-System des Jahres 2023: DiVA ist Cloud-Sieger".

Doch was steckt eigentlich hinter Unternehmen und Lösung, die nun in Postdam in der Kategorie "Branchenübergreifend für KMU" ausgezeichnet wurden? Werfen wir einen Blick auf Anbieter und ERP-System.

Über Scopevisio

Die Scopevisio AG ist Anbieter der gleichnamigen ERP-Software Scopevisio. Gegründet wurde das Unternehmen mit Hauptsitz in Bonn im Jahr 2007. Schon zu dieser Zeit begann der Betrieb, damals noch in seinen Anfängen, mit der Entwicklung einer rein Cloud-basierten Unternehmenssoftware. Bis heute setzt das Unternehmen auf einen rein SaaS-basierten Ansatz. Nach und nach begann das Unternehmen dann mit der Entwicklung von Lösungen für unterschiedliche, konkrete Anwendungsbereiche. Im Jahr 2011 kam so beispielsweise auch ein CRM-System zum Portfolio hinzu.

Verwandt: Software für das Customer Relationship Management

Umfangreiches Portfolio für zahlreiche Anwendungsbereiche

Mittlerweile hat Scopevisio Lösungen für zahlreiche unterschiedliche Anwendungsbereiche, wie Abrechnung & Finanzen, Projektsteuerung und Zeiterfassung oder Enterprise Content Management (ECM) im Angebot. Diese können sowohl individuell genutzt als auch im Rahmen einer integrierten Business Software betrieben werden.

Eine wichtige Zielgruppe des Unternehmens sind, wie die jüngste Auszeichnung vermuten lässt, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Als innovativer Anbieter für Unternehmenssoftware stärkt das Unternehmen somit dem "Rückgrat der europäischen Wirtschaft" bei der digitalen Transformation den Rücken. Darüber hinaus bietet Scopevisio jedoch auch passende Softwarelösungen für Enterprise-Kunden an. Weiterführende Informationen finden Sie im Scopevisio Anbieter-Profil

14 September 2023

Starten Sie Ihre ERP-Auswahl

Finden Sie das richtige ERP-System für Ihr Unternehmen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der ERP-Auswahl wichtig ist: Bei der Auswahl ist es wichtig, Ihre Branche zu berücksichtigen. Ein ERP-System muss perfekt zu Ihren Geschäftsprozessen passen. Diese Prozesse sind je nach Branche unterschiedlich. So arbeitet beispielsweise ein Großhändler anders als ein Bauunternehmen und benötigt daher unterschiedliche ERP-Funktionalitäten.

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Auf welche Art von Bauaktivitäten sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Arbeiten Sie oft mit verschiedenen Parteien zusammen?
Verwaltet Ihr Unternehmen Immobilien?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Führen Sie viele Wartungsarbeiten durch?
Möchten Sie auch Betriebsmittel planen können?
Möchten Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter erfassen?

Was für ein Einzelhändler sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Wie viele physische Verkaufsstellen haben Sie?
An welche Art von Kunden liefern Sie?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art von Dienstleister sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Welche Art von Ausbildung bieten Sie an?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Sind Ihre Kunden Mitglied bei Ihnen?
Möchten Sie das System auch für die Registrierung von Kursteilnehmern nutzen?
Möchten Sie das System auch für HRM nutzen?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Geben Sie auch Fernunterricht?
Arbeiten Sie mit Stundenplänen und Standortplanung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Auf welche Art von Pflege sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Möchten Sie das ERP-System auch für die Kundenregistrierung nutzen?
Bietet Ihr Unternehmen Übernachtungen an?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Bieten Sie Pflege vor Ort an?

Auf welche Art von Gewerbe sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen Webshop, der integriert werden muss?
Wie viele physische Filialen mit Point-of-Sale haben Sie?
Importieren Sie auch Waren?
Exportieren Sie auch Waren?
An welche Art von Kunden liefern Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Möchten Sie, dass das ERP-System für das IoT (Internet der Dinge) gerüstet ist?
Möchten Sie eine Verknüpfung mit wichtigen Lieferanten wie der Technische Unie und Rexel?
Führen Sie auch Wartungsarbeiten durch?
Müssen Arbeitsaufträge mobil eingegeben werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Sollte das System offline konsultiert werden können?
Möchten Sie Maschinen aus der Ferne überwachen?
Arbeiten Sie auch auf Projektbasis?
Müssen Sie Kältemittel registrieren?

Welche Art von Versorgungsunternehmen haben Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeitet Ihre Organisation auf Projektbasis?
Arbeiten Sie mit vielen verschiedenen Akteuren zusammen?
Verwaltet Ihre Organisation Immobilien?
Führen Sie viele Wartung durch?
Brauchen Sie eine Zeiterfassung für Ihre Mitarbeiter?

Öffentlicher Sektor und NGOs

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Wünschen Sie eine Mitgliederverwaltung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Muss das ERP-System mobil verfügbar sein?

Welche Art von Logistikdienstleistungen bieten Sie an?

Organisieren Sie die Ladungen wie folgt?

Sammelgut/Teilladungen (LTL)
Sammelgut/Teilladungen, die in einem Zentrum für mehrere Auftraggeber gebündelt werden
FTL
Komplettladungen für mehrere Auftraggeber
Dedicated Logistics
Transport für einen Auftraggeber

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen eigenen Fuhrpark?
Müssen Waren gekühlt transportiert werden?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art der Produktion betreibt Ihr Unternehmen?

Auf welche Art von Fertigung sind Sie spezialisiert?

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Führen Sie regelmäßige Wartungsarbeiten durch?
Arbeiten Sie mit Service Level Agreements?
Soll das ERP-System mit anderen Programmen verknüpft werden können?
Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Möchten Sie Stunden im System erfassen?

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (fakultativ)

Fragen zu Ihrer Organisation

Hat Ihr Unternehmen mehrere Niederlassungen?
Wie viele Lagerhäuser haben Sie?
Arbeiten Sie mit mehreren Währungen?
Sind Sie international tätig?
Hat die Hauptverwaltung ihren Sitz in Deutschland?
ERP-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den ERP-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Mit dem ERP-System Lieferengpässe vermeiden

Knapp die Hälfte der kleinen und mittelständischen Unternehmen haben mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen. Wie die ERP-Software Abhilfe schaffen kann.

Lesen Sie weiter

Die Chancen der deutschen ERP-Plattform Xentral

Allerlei Vergleiche zu SAP oder Celonis wurden bereits angestellt. Die deutsche ERP-Plattform Xentral ist bei Investoren derzeit enorm beliebt. Wie es nun weitergeht.

Lesen Sie weiter

Neue BI-Lösung Qlik Sense in e.bootis ERP-Software

Die e.bootis AG erweitert sein Angebot um die BI-Lösung Qlik Sense. Mit der integrierten Analyseplattform lassen sich Daten nun schneller auswerten.

Lesen Sie weiter