timeline-business-solutions-group

Treffen Sie die TimeLine Business Solutions Group

Bei „Lieferant des Monats“ lernen wir jedes Mal einen neuen ERP-Anbieter kennen. Im Monat Februar ist es die TimeLine Business Solutions Group

Im Jahre 1962 legte die Familie Gebauer in Solingen den Grundstein für die heutige Unternehmensgruppe. Schon damals bestand der Wunsch, Unternehmen mit Hilfe von Bürogeräten und Büromaterial bestmöglich zu versorgen, um die Arbeit einfacher und effizienter zu gestalten.

30 Jahre später folgte im Jahre 1992 der Schritt zum Anbieter von Softwarelösungen. Das Bestreben, innovative und personalisierbare ERP-Lösungen mit einem auf den industriellen Mittelstand zugeschnittenen Preis-Leistungs-Verhältnis anzubieten, bildet noch heute die Grundlage für die Ausrichtung der Unternehmensgruppe und des Produkt-Portfolios.

Heute umfasst die TimeLine Business Solutions Group insgesamt elf Unternehmen und eine Reihe von Partnern mit Standorten in Deutschland, Bulgarien, Rumänien, Slowakei, Luxemburg und Indien. Rund 160 Mitarbeiter betreuen über 1000 Kunden mit mehr als 22000 Installationen und verhelfen mit innovativen Software- und IT-Lösungen sowie einem persönlichen und menschlichen Kontakt Unternehmen zum Fortschritt. Das Sparen von Zeit für notwendige Dinge und das Schaffen von Zeit für wesentliche Dinge, die Menschen und Unternehmen weiterbringen, ist nach wie vor die übergreifende Mission.

Die TimeLine® Produktpalette umfasst Software-Lösungen, die kleine bis mittelständische Industrie- und Handelsunternehmen in allen Bereichen ihrer Wertschöpfungskette unterstützen.

TimeLine® Enterprise - ERP, PPS, BDE, CRM, MDE, DMS, KORE, FIBU. Die Komplettlösung
für den industriellen Mittelstand bietet Branchenpakete für Automobilzulieferer, Maschinen- bzw. Anlagenbauer, Blechverarbeiter, Galvaniken, Textil- und Bekleidungsunternehmen sowie Gießereien.

TimeLine® Neo - Ausgerichtet auf kleine und mittelständische Unternehmen, bildet TimeLine® Neo eine Allround-Lösung für Artikel, Lager, Einkauf, Verkauf, Produktion, Planung, Projekte, Personal, Dokumente, Finanzen, Mails, Kalender u. v. a. m.

TimeLine® Developer - Ein Rapid-Application-Development-Tool für Datenbankanwendungen. Die im eigenen Hause geschaffene Entwicklungsplattform bietet die Möglichkeit, Business-Software für die verschiedensten Ansprüche und Gegebenheiten ohne tiefgreifende Programmierkenntnisse zu erstellen.

TimeLine ERP-Systeme – Die flexiblen Komplettlösungen für den industriellen Mittelstand.

TimeLine ERP-Systeme zählen zu den innovativsten Systemen für mittelständische Industriebetriebe am deutschen Markt.
Die Stärken liegen in der Spezialisierung auf die Industrie, den Branchenkenntnissen in den Nischenmärkten, dem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis der ERP-Systeme und der innovativen Customizing-Plattform TimeLine Developer.

Spezialisierung auf die Industrie

Ob Produktionsplanung, CAD-Integration, Betriebsdatenerfassung oder Maschinendatenerfassung, Qualitätsmanagement, Traceability oder Industrie 4.0 – die TimeLine-Plattform bietet in einem System was meist nur über Schnittstellen mehrerer Systeme zu realisieren ist. Die Document & Workflow-Foundation archiviert ein- und ausgehende Mails automatisch beim Kunden, bei Artikeln oder Projekten. Zusätzlich bilden Kalender-, Aufgaben- und Projektmanagement das Rückgrat für die Verwaltung des gesamten Unternehmens.

Branchenkenntnisse

Die Branchenlösungen sind in Zusammenarbeit mit Betrieben aus der jeweiligen Branche heraus entstanden. Dadurch bieten diese Pakete pragmatische Lösungen für typische Probleme. Gleichzeitig sind die TimeLine Branchenlösungen funktional und intuitiv. Beispiele sind mehrstufige Werkzeugstrukturen für die Stanztechnik, Koppelproduktion per Drag & Drop in der Gießerei und einfach zu verwaltende mehrstufige Produktionsaufträge im Maschinenbau. 

Unschlagbares Preis-/ Leistungsverhältnis

Das Concurrent-User-Lizenzmodell liegt z.B. bei rund 1.500 EUR pro Platz für TimeLine Neo. TimeLine Developer sorgt für eine unvergleichliche Geschwindigkeit beim Customizing, so dass 80% der Anpassungen in einem Tag oder weniger durchgeführt werden können. Transparente Preise, effiziente Implementierung und niedrige laufende Kosten sind das Markenzeichen von TimeLine. 

TimeLine Developer: effizientes Customizing, topmoderne Oberflächen, innovative Softwareplattform
So individuell alle Unternehmen sind, so individuell sollte auch die Unternehmenssoftware sein. Aus dieser Motivation ist vor über 25 Jahren die TimeLine Gruppe entstanden. 
Mit der zum Patent angemeldeten Entwicklungsplattform TimeLine Developer werden Anpassungen schneller realisiert als bei jedem Wettbewerber. 

Integrierter WebServer, 3-schichtige Architektur für mobiles und verteiltes Arbeiten, Hochverschlüsselung in der Kommunikation, topmoderne und intuitive HTML5- und WPF-Oberflächen sind "all-inclusive" Eigenschaften der .NET-basierten Softwareplattform von TimeLine.

Module und Funktionen – nahtlos integriert:

  • Enterprise-Ressource-Planing (ERP) – Einkauf, Warenwirtschaft, Verkauf, Lager, Logistik und Versand, Projektmanagement
  • Produktionsplanung- und Steuerung (PPS) – Kalkulation, Produktionsplanung/Advanced Planning and Scheduling (APS), Externe Fertigung, mehrstufige Produktion, Rückmeldewesen
  • Qualitätssicherung – Prüfmittelverwaltung/Prüfmittelfähigkeit, Prüfplan/Controlplan/Lenkungsplan, Messdaten-Erfassung (QDE), Regelkarten/ Statistical Process Control (SPC), Reklamationsabwicklung/ 8D-Report, Lieferantenbewertung/ Eigenbewertung, Sperrlager/ Ausschuss-Statistik/ Fehlersammelkarten, Fehler-Merkmals-Einfluss-Analyse (FMEA), Ishikawa/ 5-Why, Advanced Product Quality Planning (APQP), Prozessdiagramme
  • Customer-Relationship-Management (CRM) – Aktivitäten & Wiedervorlagen, Sales Funnel/Opportunity, Vertreterabrechnung, Mobile CRM (APP)
  • Document- & Workflow-Foundation – Dokumenten-Management (DMS), E-Mail Integration (IMAP, SMTP), Kalender (CALDAV), Aufgaben-Management/Ticket-System, Workflow-Foundation
  • Industrie 4.0 – Betriebsdatenerfassung (BDE), Maschinendatenerfassung (MDE), Manufacturing-Execution-System (MES), mobile Datenerfassung/Scanner
  • Tools – Reportgenerator, Business Intelligence (BI)/Scorecards, TimeLine Developer/Rapid Customizing (RAD)
  • Finanzwesen – Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung
  • Personal – Personalzeiterfassung, Lohnbuchhaltung

ERP-Branchenlösungen existieren für:

  • Guss
  • Galvano- und Oberflächentechnik/Lohnfertigung
  • Kunststoffverarbeitung
  • Maschinenbau
  • Serienfertiger/Automotive
  • Stanztechnik/Verbindungstechnik/Metallumformung
  • Start-ups/Kleine Unternehmen

Starten Sie Ihre ERP-Auswahl

Finden Sie das richtige ERP-System für Ihr Unternehmen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der ERP-Auswahl wichtig ist: Bei der Auswahl ist es wichtig, Ihre Branche zu berücksichtigen. Ein ERP-System muss perfekt zu Ihren Geschäftsprozessen passen. Diese Prozesse sind je nach Branche unterschiedlich. So arbeitet beispielsweise ein Großhändler anders als ein Bauunternehmen und benötigt daher unterschiedliche ERP-Funktionalitäten.

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Auf welche Art von Bauaktivitäten sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Arbeiten Sie oft mit verschiedenen Parteien zusammen?
Verwaltet Ihr Unternehmen Immobilien?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Führen Sie viele Wartungsarbeiten durch?
Möchten Sie auch Betriebsmittel planen können?
Möchten Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter erfassen?

Was für ein Einzelhändler sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Wie viele physische Verkaufsstellen haben Sie?
An welche Art von Kunden liefern Sie?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art von Dienstleister sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Welche Art von Ausbildung bieten Sie an?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Sind Ihre Kunden Mitglied bei Ihnen?
Möchten Sie das System auch für die Registrierung von Kursteilnehmern nutzen?
Möchten Sie das System auch für HRM nutzen?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Geben Sie auch Fernunterricht?
Arbeiten Sie mit Stundenplänen und Standortplanung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Auf welche Art von Pflege sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Möchten Sie das ERP-System auch für die Kundenregistrierung nutzen?
Bietet Ihr Unternehmen Übernachtungen an?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Bieten Sie Pflege vor Ort an?

Auf welche Art von Gewerbe sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen Webshop, der integriert werden muss?
Wie viele physische Filialen mit Point-of-Sale haben Sie?
Importieren Sie auch Waren?
Exportieren Sie auch Waren?
An welche Art von Kunden liefern Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Möchten Sie, dass das ERP-System für das IoT (Internet der Dinge) gerüstet ist?
Möchten Sie eine Verknüpfung mit wichtigen Lieferanten wie der Technische Unie und Rexel?
Führen Sie auch Wartungsarbeiten durch?
Müssen Arbeitsaufträge mobil eingegeben werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Sollte das System offline konsultiert werden können?
Möchten Sie Maschinen aus der Ferne überwachen?
Arbeiten Sie auch auf Projektbasis?
Müssen Sie Kältemittel registrieren?

Welche Art von Versorgungsunternehmen haben Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeitet Ihre Organisation auf Projektbasis?
Arbeiten Sie mit vielen verschiedenen Akteuren zusammen?
Verwaltet Ihre Organisation Immobilien?
Führen Sie viele Wartung durch?
Brauchen Sie eine Zeiterfassung für Ihre Mitarbeiter?

Öffentlicher Sektor und NGOs

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Wünschen Sie eine Mitgliederverwaltung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Muss das ERP-System mobil verfügbar sein?

Welche Art von Logistikdienstleistungen bieten Sie an?

Organisieren Sie die Ladungen wie folgt?

Sammelgut/Teilladungen (LTL)
Sammelgut/Teilladungen, die in einem Zentrum für mehrere Auftraggeber gebündelt werden
FTL
Komplettladungen für mehrere Auftraggeber
Dedicated Logistics
Transport für einen Auftraggeber

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen eigenen Fuhrpark?
Müssen Waren gekühlt transportiert werden?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art der Produktion betreibt Ihr Unternehmen?

Auf welche Art von Fertigung sind Sie spezialisiert?

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Führen Sie regelmäßige Wartungsarbeiten durch?
Arbeiten Sie mit Service Level Agreements?
Soll das ERP-System mit anderen Programmen verknüpft werden können?
Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Möchten Sie Stunden im System erfassen?

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (fakultativ)

Fragen zu Ihrer Organisation

Hat Ihr Unternehmen mehrere Niederlassungen?
Wie viele Lagerhäuser haben Sie?
Arbeiten Sie mit mehreren Währungen?
Sind Sie international tätig?
Hat die Hauptverwaltung ihren Sitz in Deutschland?
ERP-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den ERP-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten
Lieferant des Monats

ERP und Resilienz für Pharma und Chemie

Worauf es in Zukunft in der Pharma- und Chemieindustrie in Sachen Resilienz ankommt, zeigt die GUS Deutschland GmbH in diesem Artikel.

Lesen Sie weiter
Lieferant des Monats

Cloud, On-Premise oder Hybrid?

Die GUS Group zeigt die Unterschiede zwischen Cloud, On-Premises und Hybrid auf und worauf es in Zukunft ankommt.

Lesen Sie weiter