Baukastensystem von Brixxbox

Baukastensystem von Brixxbox

Erfahren Sie, wie die brixxbox funktioniert und welche Vorteile Sie aus dem Baukastenprinzip ziehen können.

Die Geschäftsprozesse in Unternehmen aller Branchen und Größen werden zunehmend komplexer und im Zuge dessen auch schwerer beherrschbar. Die Datenmenge, mit denen Unternehmen heutzutage konfrontiert werden, hat sich zudem in den letzten zwei Jahrzehnten gerade zu potenziert. Für jede Geschäftsleitung und das Management ist es daher von existenzieller Bedeutung, die unternehmenseigenen Produktionsprozesse und betriebswirtschaftlichen Abläufe durchgängig effizient und transparent zu gestalten. Das Baukastensystem von brixxbox bietet mittelständischen Unternehmen ein dynamisches, zukunftsweisendes und flexibles Werkzeug, um individuelle Unternehmensprozesse passgenau abzubilden und zu optimieren. 

IT-Infrastruktur auf neuem Level 

Das Baukastensystem von Brixxbox bietet ein hohes Maß an Flexibilität und hebt damit die gesamte IT-Infrastruktur eines Unternehmens auf ein neues Level, damit diese auf die heutigen und die zukünftigen Geschäftsanforderungen optimal eingestellt ist. Die zuverlässige Plattform deckt alle unternehmensspezifischen Anforderungen ab und ermöglicht durch intelligente Bausteinkombinationen eine hundertprozentige Abdeckung aller Geschäftsprozesse eines Unternehmens.

Hohe Akzeptanz trotz kurzer Einführungszeit

Durch eine schnelle Projektumsetzung direkt vor Ort durch das erfahrene Team der GEBRA-IT sowie ein hoch intuitives Design wird eine maximale Akzeptanz bei sehr kurzen Eingewöhnungszeiten ermöglicht. Zudem realisieren Unternehmen mit der brixxbox eine weitreichende Produktivitätssteigerung durch einen durchgängig hohen Automatisierungsgrad, eine Echtzeiterfassung und -verarbeitung aller Unternehmensdaten und eine effizientere Nutzung der Ressourcen. Somit stellt die brixxbox einen umfassenden Investitionsschutz dar, denn Anwender bewahren die Unabhängigkeit vom Software-Anbieter und können sich auf die agile und effiziente Projektmethodik der Plattform verlassen.

Einfache und schnelle Konfiguration

Durch die einfache und schnelle Konfiguration der maßgeschneiderten Lösung für jedes Unternehmen anhand der Kombination der Bausteine verzichtet man auf eine kostenintensive und zeitaufwändige Individual- und Sonderprogrammierung, die bei anderen Systemen notwendig wird. Letztlich kann so eine bis zu 80%ige Zeitersparnis hinsichtlich der Implementierungsdauer erreicht werden, denn man profitiert direkt von der schnellen und einfachen Vor-Ort-Konfiguration und dem durchgängigen Lean Management des gesamten Softwareprozesses. 

Individuelle Lösung für alle Branchen

Die intelligenten Bausteine mit ihren klar fokussierten Funktionalitäten für Unternehmen aller Art sorgen für einen zielgerichteten Markterfolg. Die schlanke und branchenbezogene Softwarelösung basiert auf vorkonfigurierten Bausteinen, die in sich eine niedrige Komplexität aufweisen und deren Einführung somit sehr einfach ist. Auch die spätere Administration und die Bedienung dieser Lösung ist deutlich einfacher als bei traditionellen ERP-Systemen. Ob Handel, Verwaltung, Organisation, Produktion, Logistik oder Dienstleistung -  durch die Kombination der benötigten Bausteine entsteht  für jedes Unternehmen, ganz gleich welcher Branche, das passende System. 

Erfahrung und Innovation

Die Brixxbox-Gründer verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der ERP-System-Entwicklung und Einführung. 

„Was uns zusammenführte, war die Idee, aus unserer langjährigen ERP‑Erfahrung heraus die Branche revolutionär zu verändern. Es ergab für uns keinen Sinn, noch ein weiteres ERP‑System auf den Markt zu bringen, sondern etwas Neues, Einzigartiges.“ Udo Hensen

Die Idee war, den zumeist sehr breiten ERP-Lösungen die Komplexität zu nehmen. Traditionelle ERP-Systeme sind aufgrund anwachsender Funktionalitäten und Anforderungen und einem damit verbundenen Wachstum der Datenstruktur sehr schwerfällig. Die Folge: Ein hoher Schulungsbedarf und damit verbunden wiederkehrende Kosten.

Der neue Ansatz:  Eine schnelle, flexible und individuelle Umsetzung Ihrer Software-Anforderungen. Standard-Lösungen lassen sich mit der brixxbox schneller abbilden, wobei die Individualität des Unternehmens berücksichtigt wird.

Starten Sie Ihre ERP-Auswahl

Finden Sie das richtige ERP-System für Ihr Unternehmen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der ERP-Auswahl wichtig ist: Bei der Auswahl ist es wichtig, Ihre Branche zu berücksichtigen. Ein ERP-System muss perfekt zu Ihren Geschäftsprozessen passen. Diese Prozesse sind je nach Branche unterschiedlich. So arbeitet beispielsweise ein Großhändler anders als ein Bauunternehmen und benötigt daher unterschiedliche ERP-Funktionalitäten.

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Auf welche Art von Bauaktivitäten sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Arbeiten Sie oft mit verschiedenen Parteien zusammen?
Verwaltet Ihr Unternehmen Immobilien?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Führen Sie viele Wartungsarbeiten durch?
Möchten Sie auch Betriebsmittel planen können?
Möchten Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter erfassen?

Was für ein Einzelhändler sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Wie viele physische Verkaufsstellen haben Sie?
An welche Art von Kunden liefern Sie?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art von Dienstleister sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Welche Art von Ausbildung bieten Sie an?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Sind Ihre Kunden Mitglied bei Ihnen?
Möchten Sie das System auch für die Registrierung von Kursteilnehmern nutzen?
Möchten Sie das System auch für HRM nutzen?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Geben Sie auch Fernunterricht?
Arbeiten Sie mit Stundenplänen und Standortplanung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Auf welche Art von Pflege sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Möchten Sie das ERP-System auch für die Kundenregistrierung nutzen?
Bietet Ihr Unternehmen Übernachtungen an?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Bieten Sie Pflege vor Ort an?

Auf welche Art von Gewerbe sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen Webshop, der integriert werden muss?
Wie viele physische Filialen mit Point-of-Sale haben Sie?
Importieren Sie auch Waren?
Exportieren Sie auch Waren?
An welche Art von Kunden liefern Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Möchten Sie, dass das ERP-System für das IoT (Internet der Dinge) gerüstet ist?
Möchten Sie eine Verknüpfung mit wichtigen Lieferanten wie der Technische Unie und Rexel?
Führen Sie auch Wartungsarbeiten durch?
Müssen Arbeitsaufträge mobil eingegeben werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Sollte das System offline konsultiert werden können?
Möchten Sie Maschinen aus der Ferne überwachen?
Arbeiten Sie auch auf Projektbasis?
Müssen Sie Kältemittel registrieren?

Welche Art von Versorgungsunternehmen haben Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeitet Ihre Organisation auf Projektbasis?
Arbeiten Sie mit vielen verschiedenen Akteuren zusammen?
Verwaltet Ihre Organisation Immobilien?
Führen Sie viele Wartung durch?
Brauchen Sie eine Zeiterfassung für Ihre Mitarbeiter?

Öffentlicher Sektor und NGOs

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Wünschen Sie eine Mitgliederverwaltung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Muss das ERP-System mobil verfügbar sein?

Welche Art von Logistikdienstleistungen bieten Sie an?

Organisieren Sie die Ladungen wie folgt?

Sammelgut/Teilladungen (LTL)
Sammelgut/Teilladungen, die in einem Zentrum für mehrere Auftraggeber gebündelt werden
FTL
Komplettladungen für mehrere Auftraggeber
Dedicated Logistics
Transport für einen Auftraggeber

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen eigenen Fuhrpark?
Müssen Waren gekühlt transportiert werden?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art der Produktion betreibt Ihr Unternehmen?

Auf welche Art von Fertigung sind Sie spezialisiert?

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Führen Sie regelmäßige Wartungsarbeiten durch?
Arbeiten Sie mit Service Level Agreements?
Soll das ERP-System mit anderen Programmen verknüpft werden können?
Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Möchten Sie Stunden im System erfassen?

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (fakultativ)

Fragen zu Ihrer Organisation

Hat Ihr Unternehmen mehrere Niederlassungen?
Wie viele Lagerhäuser haben Sie?
Arbeiten Sie mit mehreren Währungen?
Sind Sie international tätig?
Hat die Hauptverwaltung ihren Sitz in Deutschland?
ERP-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den ERP-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Bestellwesen in der ERP-Software

Das Bestellwesen in der ERP-Software macht viele Prozesse deutlich effizienter und spart langfristig enorm viel Geld ein.

Lesen Sie weiter

Ein Kassensystem für den Einzelhandel

Ein Kassensystem sollte in die ERP-Software eines Einzelhandels integriert sein. Welche Mehrwerte sich daraus ergeben, lesen Sie hier.

Lesen Sie weiter