Zum 40. Jubiläum liefert abas ein neues Update

Zum 40. Jubiläum liefert abas ein neues Update

Das nunmehr 40 Jahre lang bestehende Softwarehaus abas feiert das Jubiläum mit einem neuen Release. Was diese für die Kunden bedeutet, lesen Sie hier.

Mit dem bisher umfangreichsten Update in der 40-jährigen Firmengeschichte meldete sich die abas Software GmbH zum Jahresende nochmal zu Wort. abas ERP 20 biete den Kunden fortan ganz neue Dashboard-Technologien und integrierte Add-Ons, die zuvor kostenpflichtig gewesen sind. Dabei sollen die kundenspezifischen Anpassungen jedoch bestehen bleiben. 

Neues Releas für alle Kunden 

Das neue Release betrifft rund 120.000 abas-Nutzer, die fortan von einem gesteigerten Funktionsumfang und mehr Prozesssicherheit profitieren. Gleichzeitig biete das Update mehr Flexibilität, sodass Prozesse unternehmensindividueller angepasst werden können. 

Neue funktionen und Technologien

Zudem bietet das Updaten 13 bislang kostenpflichtige Funktionen in der Standardversion an. Darunter beispielweise die mobile Anwendung Warehouse für die Lagerverwaltung oder auch Shopfloor für die Betriebsdatenerfassung. Mit der neuen „abas Dashboard“-Technologie, haben Unternehmen fortan zudem die Möglichkeit die eigenen Dashboards im Editor den individuellen Vorstellungen nach zu gestalten.

Alle Anpassungen bleiben erhalten 

Dabei bleiben – und das ist das besondere an diesem Update – alle Kundenspezifischen Anpassungen beim Update erhalten. Die individuellen Programmierungen müssen nach der Installation des Updates also nicht nochmals durchgeführt werden und bleiben einfach bestehen. 

„abas ERP 20 ist ein umfassendes Gesamtpaket, mit dem wir genau die richtige Kombination bieten aus passgenauer Fertigungsfunktionalität und Flexibilität, die für die Implementierung der einzigartigen Geschäftsprozesse unserer Kunden erforderlich ist. So helfen wir unseren Kunden ihre Herausforderungen als mittelständisches Fertigungsunternehmen tagtäglich zu meistern“ - Patrick Markowski, Vice President Product Management bei der abas Software GmbH (vgl. digitalbusiness-cloud.de vom 15.12.2020)

Anpassungen und Flexibilität

Gerade Flexibilität und Anpassungsfähigkeit einer ERP-Software seien die Schlüssel um das Potential eines Unternehmens in Gänze ausschöpfen zu können. Mit abas ERP holen sich Unternehmen genau die Lösung ins Haus, die es benötigt um eben jenes Potential nutzen zu können. 

7 Januar 2021

Wie sicher sind Ihre ERP-Daten?

Datenschutz und Fragen der Datensicherheit spielen in jedem Unternehmen eine wichtige Rolle. Insbesondere dann, wenn eine neue ERP-Software eingeführt werden soll.

Lesen Sie weiter

Bitkom veröffentlicht ERP-Trend Check 2021

Der Digitalverband Bitkom hat den neuen ERP-Trend Check 2021 vorgestellt. Darin werden 11 Trends hinsichtlich deren Bedeutung für die Zukunft näher durchleuchtet.

Lesen Sie weiter