Neue Beteiligung von proALPHA

Neue Beteiligung von proALPHA

Erst kürzlich gab proALPHA die Akquisition von Böhme & Weihs bekannt, nun beteiligt man sich auch am französischen FMEA-Spezialisten Skill Software.

In einer Pressemitteilung vom 01.03.2021 kündigte der Weilerbacher ERP-Spezialist proALPHA an, sein Engagement hinsichtlich dem französischen FMEA-Spezialisten Skill Software weiter ausbauen zu wollen. Die Zusammenarbeit beider Unternehmen begann bereits vor mehr als 20 Jahren. Seit 2000 hält proALPHA auch Anteile an Skill Software. 

Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse in der Produktionsentwicklung

Skill Software hat sich auf Failure Mode and Effects Analysis-Software (FMEA) spezialisiert. Dabei kommt die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse in der Produktionsentwicklung zum Einsatz. Diese hilft dabei Risiken rechtzeitig aufzuspüren und vermeidbar zu machen. Als enger Partner von Böhme & Weihs ist Skill Software nun auch für proALPHA eine Vertiefung der Zusammenarbeit mit Skill Software verlockend.

proALPHA-Kunden profitieren

Das FMEA-Portfolio ist ohnehin vollständig in Böhme & Weihs CASQ-Lösung integriert. So können durch die engere Vernetzung letztlich auch proALPHA-Kunden Ihren Nutzen ziehen: 

„Die Lösungen von Böhme & Weihs werden für die Digitalisierung unserer Kunden eine entscheidende Unterstützung sein. Die Expertise von Skill Software bei FMEA-Lösungen ist dabei ein elementarer Baustein. […] Unsere Beteiligung ist der erste Schritt, diese erfolgreiche Zusammenarbeit zum Nutzen unserer Kunden noch weiter auszubauen.“ - Eric Verniaut, CEO von proALPHA

Freude auf beiden Seiten

Auch auf Seiten Skill Softwares freue man sich indes auf die engere Zusammenarbeit mit proALPHA, wie Director Xavier Faes von Skill Software in der Pressemittelung verlauten ließ. (vgl. ebd.) Der Vorteil der FMEA-Technologie die nun neu eingebracht wird, liege, wie eingangs erwähnt, in der frühzeitigen Erkennung von Fehlerquellen bereits bei der Produktentwicklung. 

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Ob in der Automobil- oder auch der Luft- und Raumfahrtindustrie kommt eben jene Technologie zum Einsatz. Insbesondere sich ständig verändernde und erweiternde gesetzlichen Vorgaben und international geltende Normen werden von der CASQ-it FMEA abgebildet. Mit dem Qualitätsmanagement von Böhme & Weihs haben proALPHA-Kunden die Möglichkeit alle Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu steuern und zu überwachen. 

11 März 2021

Wie sicher sind Ihre ERP-Daten?

Datenschutz und Fragen der Datensicherheit spielen in jedem Unternehmen eine wichtige Rolle. Insbesondere dann, wenn eine neue ERP-Software eingeführt werden soll.

Lesen Sie weiter

Bitkom veröffentlicht ERP-Trend Check 2021

Der Digitalverband Bitkom hat den neuen ERP-Trend Check 2021 vorgestellt. Darin werden 11 Trends hinsichtlich deren Bedeutung für die Zukunft näher durchleuchtet.

Lesen Sie weiter