Munixo Technologie

Munixo Technologie

Kein Widerspruch: Business Software und zeitgemäße Technologie

Viele Softwareprodukte im Unternehmenseinsatz haben eine lange Historie und die Abbildung von Prozessen wurde über Jahre hin optimiert. Häufige Begleiterscheinungen sind Oberflächen, die meist starr und selten intuitiv zu bedienen sind. Sowie eine technologische Basis, die im Bedarfsfall aufwändig und kostenintensiv anzupassen ist und sich nur behäbig in Systemperipherien einbinden lässt.

Munixo von NOVICON löst den Widerspruch individualisierter Softwarelösungen, fein justiert auf die individuellen Bedürfnisse, und der einhergehenden Releasefähigkeit eines standardisierten Softwareprodukts.

Entwickelt auf dem Microsoft .NET Framework und einer Drei-Schicht-Architektur stehen Funktionalität und Skalierbarkeit im Fokus. Aufgrund des mehrschichtigen Aufbaues lässt sich Munixo extrem rasch und flexibel an veränderte Bedingungen anpassen und mit anderen Systemen konnektieren. Eine Besonderheit dabei ist die Individualisierung von Benutzeransichten und Designs ohne zusätzlichen Programmieraufwand.

Die wichtigsten Hardwarevoraussetzungen für Ihr lokales ERP

Eine On-Premises-ERP-Software verlangt nach bestimmten technischen Voraussetzungen. Welche das sind, lesen Sie hier.

Lesen Sie weiter

Lokal vs. Cloud: Unterschiede in der ERP-Implementierung

In diesen Punkten unterscheidet sich lokale ERP-Software bei der Implementierung von Cloud-basierten Systemen.

Lesen Sie weiter