Neue Registrierkassensoftware von Compex

Neue Registrierkassensoftware von Compex

Die Compex Softwarehaus GmbH stellt mit OS.pos eine neue Registrierkassensoftware für den Groß- und Einzelhandel vor.

Neben einer leichteren Bedienbarkeit und hoher Performance verspricht die neue Kasse OS.pos Software zahlreiche neue Funktionen. Auf der Basis, der von Compex geschaffenen Softwarefabrik OSBP, wurde nun OS.pos erschaffen. Dadurch ließen sich etwaige zukünftige Änderungen und neue Anforderungen schnell und kostengünstig einarbeiten. Denn in Zeiten sich wandelnder Ladenkonzepte muss eine Kasse heutzutage mehr leisten als einst und müssten auch in Zukunft flexibel bleiben. Da man jedoch nicht immer weiß, was die Zukunft genau bringe, sei die Software so konzipiert, dass diese entwicklungsfähig und releasekompatibel sei, was auch die Besonderheit von OS.pos unterstreiche, so Geschäftsführer der Compex Softwarehaus GmbH Christophe Loetz.

Neue Funktionen hinzugefügt

Compex entwickelt seit nun mehr als 30 Jahren ERP-Lösungen für den Handel und hatte auch schon immer Kassensysteme im Portfolio. Die neue Software wartet nun zusätzlich mich ganz neuen Funktionen auf. Dazu gehören beispielsweise das Management der Zugangskontrolle und der Rückverfolgbarkeit von Waren. Ebenso biete die Software eine „Shop-in-Shop“-Funktion. Darüber hinaus beinhalte die Software alle wichtigen Funktionen und Schnittstellen für den Einzel- und auch den Großhandel. Zudem sei die Software GoBD-konform und kann u.a. EAN 128 Barcodes verarbeiten. Ob in der Cloud, auf dem Server oder als Standalone-Lösung, könne OS.pos auf mehrere tausend Kassen hochskaliert werden. 

Software-Anbieter und Kunden arbeiten zusammen

Ebenfalls besonders ist die Zusammenarbeit zwischen Anbieter und Kunden. Mit der Softwarefabrik OSBP wurde von einer Eclipse-Arbeitsgruppe zusammen mit Kunden und Herstellern nach besonderen Anforderungen für Kassensystemen gesucht und mögliche Lösungen diskutiert. Der Aufwand mit OSBP neue Anwendungen zu erstellen sei um 90% geringer, was letztlich dem Mittelstand ganz neue Möglichkeiten eröffne an digitaler Agilität zu gewinnen und am Ende wieder mit Online-Giganten wie Amazon Schritt zu halten. 

30 Mai 2019

Die ERP Trends 2020

Die wichtigsten Trends und Entwicklungen rund ums Thema ERP im kommenden Jahr.

Lesen Sie weiter

godesys ist ERP-System des Jahres 2019

Bereits zum vierten Mal konnte godesys sich die Auszeichnung „ERP-System des Jahres“ sichern.

Lesen Sie weiter