Dontenwill AG mit neuer ERP-Version

Dontenwill AG mit neuer ERP-Version

Verbesserte Usability und mehr Flexibilität biete die neuste business express ERP-Version der Dontenwill AG, die nun vorgestellt wurde.

Lesezeit: ca. 3 Min. 

Mit einem erfolgreichen neuen Major Release der Mittelstands-ERP-Lösung business express macht die Dontenwill AG nun den nächsten Schritt in puncto Cloud-Computing. Im Fokus der Entwicklung der Version 7 stand nach Angaben des Münchener Computerhauses das User-Centered Design sowie ein höheres Maß an Flexibilität in der ERP-Anwendung. Erreicht werden soll dieses unter anderem auch durch den Betrieb von business express in der Private Cloud.

Neues Design für business express

In der neusten Version 7 erwartet die Anwender eine komplett neue Benutzeroberfläche mit „modernem Flat Design und modulübergreifend einheitlichen grafischen Elementen für Quersprünge und Dialoge.“ (PresseBox, 13.11.19) Um die Anwender in der alltäglichen Arbeit bestmöglich zu unterstützen, wurde der business express Styleguide nach den Usability-Grundsätzen der EN ISO 9241 komplett neu erarbeitet. 

Individualisierbare Menüs und dynamische Symbolleisten für häufig genutzte Anwendungen tragen Sorge dafür, dass der Anwender bei der Benutzung des ERP-Systems einfach und intuitiv auf die wichtigsten Funktionen zugreifen kann. Zusätzliche Funktionen, sowie vorgefertigte Formulare lassen sich rollenbasiert auf jeden einzelnen Mitarbeiter zuordnen und können gemäß ihren Aufgabenstellungen zugeschnitten werden. Auch kann die Bildschirmanzeige von business express auf die Arbeitsumgebung eines jeden Anwenders individuell angepasst werden. 

Mehrere Bildschirme für besseren Überblick

Mit der Multi-Monitor-Nutzung können Anwender der business express ERP künftig von einer verbesserten Sicht auf zusammenhängende Informationen profitieren. Beispielsweise wird auf diese Weise die Rechnungslegung oder auch die Angebotserstellung deutlich übersichtlicher. Einzelne Programmmodule und Fenster können einfach und bequem auf einen neuen Desktop verschoben und parallel auf verschiedenen Monitoren bearbeitet werden. 

Verbesserte Suchfunktionen

In der neuen Version 7 kann, mit der überarbeiteten Volltext-Suche ein Kurzüberblick über alle Treffer mit der gesuchten Information angezeigt werden. Diese werden im praktischen Drop-Down-Menü angezeigt und die Suche kann zudem nach Bedarf angepasst werden. Informationen werden auf diese Art und Weise schnell gefunden und können mit einem Klick im ERP-System aufgerufen werden. Ganzgleich ob Informationen zu Kunden, Mitarbeitern, Artikeln, Verkäufen usw. 

Neben On-Premise auch private Cloud

Viele KMUs wollen ihre Lösungen heute in der Cloud implementieren, da sie sich davon mehr Flexibilität versprechen. Auch die Dontenwill AG zollt diesem Trend Tribut und macht business express neben dem gewohnten On Premise auch als Managed Service für den private oder hybrid Cloud-Betrieb zugänglich. Für das Hosting im deutschen Rechenzentrum sei indes der Dontenwill AG-Partner IT- Dienstleister HARTL Group verantwortlich. (vgl. ebd.) 

19 November 2019

godesys ist ERP-System des Jahres 2019

Bereits zum vierten Mal konnte godesys sich die Auszeichnung „ERP-System des Jahres“ sichern.

Lesen Sie weiter

Die Zukunft der Dienstleistungsbranche

Herausforderungen & Chancen durch digitale Transformation und Globalisierung

Lesen Sie weiter