Kostenloses Webinar zur Zertifikatsverwaltung mit dem ERP

Der ERP-Anbieter GUS ERP GmbH veranstaltet ein kostenfreies Webinar zur Zertifikatsverwaltung mit der GUS-OS Suite.

Was Webinar: Zertifikatsverwaltung mit der GUS-OS Suite 
Wo Online
Wann  05. Dezember 2023 um 10:00 Uhr
Wer

Branche: Betriebe der deutschen Prozessindustrie (Chemie, Kosmetik, Lebensmittelindustrie, Logistik, Medizintechnik (Medical Technology), Pharmaindustrie)

Zielgruppe: GUS-Bestandskunden, die die GUS-OS Suite nutzen

Kosten Kostenlos
Anmeldung   Hier direkt beim Veranstalter

Eine übersichtliche, lückenlose Zertifikatsverwaltung ist für Unternehmen der Prozessproduktion von besonderer Relevanz. Insbesondere im Rahmen von Audits wird regelmäßig abgefragt, ob eine zyklische Zertifikatsüberwachung sichergestellt ist.

Über das Webinar

Der ERP-Experte GUS möchte seinen Bestandskunden im Rahmen eines kostenfreies Webinars nun die Möglichkeit geben, tiefer in das Potenzial und die Vorzüge einer softwareseitigen Zertifikatsverwaltung einzutauchen. Konkret handelt es sich dabei um ein lizensierungspflichtiges Feature-Bit der GUS-OS Suite: Die „GUS-OS Zertifikatsverwaltung“.

Mithilfe der Funktionalität lassen sich die unterschiedlichsten digitalen Zertifikate zentral verwalten. Dazu zählen neben eigenen Zertifizierungen, welche beispielsweise von Kunden verlangt werden, auch Zertifikate von Geschäftspartnern. Innerhalb des Systems lassen diese sich dann auch freigeben und überwachen. Auf diese Weise unterstützt die dedizierte Zertifikatsverwaltung von GUS Unternehmen auch dabei, Audit-Risiken zu minimieren.

zertifikatsverwaltung

Abbildung 1: Kostenfreies Webinar: Zertifikatsverwaltung mit der GUS-OS Suite. Quelle: GUS ERP GmbH - A GENII COMPANY. 

Die wichtigsten Schwerpunkte

Werfen wir einen kurzen Blick auf die wichtigsten Inhalte des Webinars:

  • Einführung in das Zertifikatsverwaltungs-Feature-Bit der GUS-OS Suite,
  • Vorgehensweise bei der Verwaltung & Überwachung von Zertifizierungen (sowohl eigenen als auch fremden Zertifikaten) und
  • Vorgangsbezogene Zertifikatsüberwachung.

Im Zuge des Webinars wird auch eine Q&A Session stattfinden, im Rahmen welcher Teilnehmer ihre Fragen direkt an den Anbieter richten können.

Vorteile für Unternehmen

Das Webinar ist grundsätzlich für alle Unternehmen von Interesse, welche für das hauseigene Enterprise Resource Planning (ERP) bereits die GUS-OS Suite im Einsatz haben. Während des Webinars werden Teilnehmerinnen und Teilnehmerin dann an konkrete Ansätze herangeführt, wie sie ihr Zertifikatsmanagement optimieren können.

Durch die Einführung in das softwareseitige Zertifikatsmanagement erhalten Unternehmen zudem wertvolle Tipps, wie sie die Transparenz und Sicherheit von Prozessen im eigenen Betrieb verbessern können. So werden sie schließlich auch befähigt, Audit-Risiken zu minimieren.

27 November 2023

Starten Sie Ihre ERP-Auswahl

Finden Sie das richtige ERP-System für Ihr Unternehmen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der ERP-Auswahl wichtig ist: Bei der Auswahl ist es wichtig, Ihre Branche zu berücksichtigen. Ein ERP-System muss perfekt zu Ihren Geschäftsprozessen passen. Diese Prozesse sind je nach Branche unterschiedlich. So arbeitet beispielsweise ein Großhändler anders als ein Bauunternehmen und benötigt daher unterschiedliche ERP-Funktionalitäten.

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Auf welche Art von Bauaktivitäten sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Arbeiten Sie oft mit verschiedenen Parteien zusammen?
Verwaltet Ihr Unternehmen Immobilien?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Führen Sie viele Wartungsarbeiten durch?
Möchten Sie auch Betriebsmittel planen können?
Möchten Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter erfassen?

Was für ein Einzelhändler sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Wie viele physische Verkaufsstellen haben Sie?
An welche Art von Kunden liefern Sie?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art von Dienstleister sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Welche Art von Ausbildung bieten Sie an?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Sind Ihre Kunden Mitglied bei Ihnen?
Möchten Sie das System auch für die Registrierung von Kursteilnehmern nutzen?
Möchten Sie das System auch für HRM nutzen?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Geben Sie auch Fernunterricht?
Arbeiten Sie mit Stundenplänen und Standortplanung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Auf welche Art von Pflege sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Möchten Sie das ERP-System auch für die Kundenregistrierung nutzen?
Bietet Ihr Unternehmen Übernachtungen an?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Bieten Sie Pflege vor Ort an?

Auf welche Art von Gewerbe sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen Webshop, der integriert werden muss?
Wie viele physische Filialen mit Point-of-Sale haben Sie?
Importieren Sie auch Waren?
Exportieren Sie auch Waren?
An welche Art von Kunden liefern Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Möchten Sie, dass das ERP-System für das IoT (Internet der Dinge) gerüstet ist?
Möchten Sie eine Verknüpfung mit wichtigen Lieferanten wie der Technische Unie und Rexel?
Führen Sie auch Wartungsarbeiten durch?
Müssen Arbeitsaufträge mobil eingegeben werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Sollte das System offline konsultiert werden können?
Möchten Sie Maschinen aus der Ferne überwachen?
Arbeiten Sie auch auf Projektbasis?
Müssen Sie Kältemittel registrieren?

Welche Art von Versorgungsunternehmen haben Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeitet Ihre Organisation auf Projektbasis?
Arbeiten Sie mit vielen verschiedenen Akteuren zusammen?
Verwaltet Ihre Organisation Immobilien?
Führen Sie viele Wartung durch?
Brauchen Sie eine Zeiterfassung für Ihre Mitarbeiter?

Öffentlicher Sektor und NGOs

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Wünschen Sie eine Mitgliederverwaltung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Muss das ERP-System mobil verfügbar sein?

Welche Art von Logistikdienstleistungen bieten Sie an?

Organisieren Sie die Ladungen wie folgt?

Sammelgut/Teilladungen (LTL)
Sammelgut/Teilladungen, die in einem Zentrum für mehrere Auftraggeber gebündelt werden
FTL
Komplettladungen für mehrere Auftraggeber
Dedicated Logistics
Transport für einen Auftraggeber

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen eigenen Fuhrpark?
Müssen Waren gekühlt transportiert werden?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art der Produktion betreibt Ihr Unternehmen?

Auf welche Art von Fertigung sind Sie spezialisiert?

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Führen Sie regelmäßige Wartungsarbeiten durch?
Arbeiten Sie mit Service Level Agreements?
Soll das ERP-System mit anderen Programmen verknüpft werden können?
Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Möchten Sie Stunden im System erfassen?

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (fakultativ)

Fragen zu Ihrer Organisation

Hat Ihr Unternehmen mehrere Niederlassungen?
Wie viele Lagerhäuser haben Sie?
Arbeiten Sie mit mehreren Währungen?
Sind Sie international tätig?
Hat die Hauptverwaltung ihren Sitz in Deutschland?
ERP-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den ERP-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

Webinar: GUS-OS Suite - Look & Feel

ERP-Lösung für die Prozessindustrie: Der ERP-Anbieter GUS gibt in einem aktuellen Webinar Einblick in die hauseigene Software.

Lesen Sie weiter

ERP-Auswahl leicht gemacht: Mit der richtigen Vorbereitung

Tipps zur optimalen Vorbereitung eines ERP-Projektes für Unternehmen der Prozessindustrie gibt es in einem aktuellen Webinar.

Lesen Sie weiter

Webinar: Chancen & Risiken einer neuen ERP-Software

GUS ERP veranstaltet im Februar 2024 ein kostenfreies Webinar zu den Chancen und Risiken eines neuen ERP-Systems in der Prozessindustrie.

Lesen Sie weiter