6 Nachteile von Online ERP

6 Nachteile von Online ERP

Die Einschränkungen von Cloud ERP können für Ihr Unternehmen entscheidend sein.

Online-ERP-Systeme sind für viele Unternehmen ideal. Wie Sie auf dieser Website lesen können, gibt es viele Vorteile, weshalb Cloud ERP immer beliebter wird. Der Zweck dieser Website besteht jedoch nicht darin, für Online ERP zu werben, sondern lediglich unverblümte, unabhängige und ehrliche Informationen dazu bereitzustellen. Eine umfassende Analyse der Nachteile darf dabei nicht fehlen. In diesem Artikel nehmen wir uns die Zeit, um die Nachteile von Cloud-basierten ERP-Lösungen auszulegen.

1. Lizenzkosten

Obwohl sich viele Unternehmen für die Cloud entscheiden, weil sie keine hohen Anfangskosten wünschen, liegen die Lizenzkosten für Online ERP weitaus höher. Es gibt also einen Punkt, an dem die Kosten für ein Cloud-ERP-System denen eines lokalen ERP gleich ausfallen. Sie müssen sich also genau überlegen, wo dieser Punkt liegt. Zu oft denken Unternehmen nur kurzfristig und entscheiden sich für eine Cloud-Lösung, um hohe Anfangskosten zu vermeiden. Die Gesamtbetriebskosten (TCO) können jedoch wesentlich höher ausfallen.

 2. Sorgen Sie sich um die Sicherheitsdaten

Wie Sie ebenfalls auf dieser Website lesen können, sind Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von Cloud-basierter IT einer der Hauptgründe für Unternehmen, auf Online-ERP zu verzichten.  Obwohl diese Bedenken legitim sind, haben wir auf dieser Website auch eine ehrliche Analyse zur Sicherheitslage der Cloud aufgestellt. In diesem Artikel werden Sie sehen, dass sich die meisten Unternehmen zu viele Sorgen machen.

3. Verfügbarkeit des ERP-Systems

Dieser Punkt schließt ein bisschen an die Bedenken der Datensicherheit an. Da ein Cloud ERP nur mit einer guten Internetverbindung funktionieren kann, besteht die Gefahr, dass das ERP-System häufig nicht verwendet werden kann. Da das ERP geschäftskritische Prozesse unterstützt, können Ausfallzeiten großen Schaden anrichten. In einem solchen Fall wird die Arbeit oft sogar komplett eingestellt. Da dies ein verständlicher und legitimer Einwand ist, haben wir auf dieser Website auch einen Artikel darüber geschrieben, wie Sie sich vor Ausfallzeiten am besten schützen können.

4. Einschränkungen der Systemspezifikationen

Die meiste Cloud-Software bietet keine umfangreichen Anpassungs- und Integrationsoptionen. Dies macht es schwierig, die Lösung an Ihre vorhandene IT-Infrastruktur anzubinden. Im Gegensatz zu lokalen oder gehosteten ERP-Systemen sind Sie auf das Angebot des Anbieters beschränkt und ihr eigener Beitrag ist minimal. Größere und komplexere Unternehmen, die mit selbst entwickelten Anwendungen arbeiten, können nur schwer einen Anbieter finden, der Software liefert, bei der die Integration kein Problem darstellt.

5. Abhängigkeit vom ERP-Lieferanten

Die Wahl für ein Cloud-basiertes ERP-System ist quasi "Outsourcing" von ERP. Schließlich sind Sie nicht der Eigentümer: Das System wird auf den Servern der Lieferanten selbst installiert und ausgeführt. Die Tatsache, dass Sie nicht Eigentümer des Systems sind, kann strategische Risiken mit sich bringen.
Sie sind für das Funktionieren des ERP-Systems (und damit Ihres Unternehmens) viel stärker auf Ihren Anbieter angewiesen. Wenn der Anbieter beispielsweise in Konkurs geht, kann das ERP-System kurzfristig nicht mehr verwendet werden. Wenn Sie darauf nicht vorbereitet sind, kann dies zu erheblichen Schäden führen.

6. Begrenzte Funktionen

Trotz seiner Beliebtheit ist der Markt für Cloud-basiertes ERP noch nicht so ausgereift wie traditionelle lokale Varianten. Es gibt unzählige erweiterte Funktionen für Cloud-ERP-Systeme, die Ihre Geschäftsprozesse unterstützen können. Es ist jedoch nicht möglich, jeden Hintergrund jedes Unternehmens in jeder Branche zu berücksichtigen. Da Cloud ERP jünger ist als herkömmliche ERP-Systeme, kann es vorkommen, dass einige Funktionen fehlen, die Sie bei lokalen Lösungen finden.

Einzelhandel

Dokumentenmanagement im Einzelhandel

Die Ablage von Dokumenten ist gerade für kleinere Einzelhändler ein lästiges Übel. Doch Dokumentenmanagementsysteme schaffen da Abhilfe

Lesen Sie weiter
Einzelhandel

Multi Channel im Einzelhandel

Immer wieder liest man von Multi Channel Marketing, Omni-Channel-Strategien oder auch Cross-Selling-Ansätzen. Was das alles mit dem Einzelhandel zu tun hat, hier.

Lesen Sie weiter