COSMO CONSULT im Inner Circle von Microsoft

COSMO CONSULT im Inner Circle von Microsoft

Die COSMO CONSULT Gruppe gehört erneut zu den führenden Microsoft Dynamics-Partnern und zieht bereits zum siebten Mal in den Inner Circle ein

Microsoft gab auf der derzeit stattfindenden Partnerkonferenz Inspire in Las Vegas bekannt, dass die COSMO CONSULT-Gruppe erneut in den renommierten „Inner Circle for Business Application“ berufen werde. Somit konnte das Software- und Beratungsunternehmen, das sich auf moderne Digitalisierungslösungen spezialisiert hat, bereits zum siebten Mal diesem exklusiven Gremium beiwohnen. In diesem Inner Circle versammelt Microsoft alljährlich die Top-Vertreter des globalen Microsoft Dynamics Netzwerkes. 

COSMO CONSULT unter den erfolgreichsten Partnern

Der von Microsoft initiierte Inner Circle umfasst dabei etwa ein Prozent aller der weltweit erfolgreichsten Microsoft-Dynamics-Partner, die in erster Linie nach wirtschaftlichem Erfolg und dem Mehrwert, den ein Partner mit Microsoft-Technologien für deren Kunden bringt, ausgewählt werden. Ob speziell angepasste Branchenlösungen oder individuell konzipierte Zusatzmodule, wie auch besondere Integrations- und Digitalisierungskonzepte können dabei den Mehrwert darstellen, auf den es bei der Auswahl für den Inner Circle ankommt. Gerade der digitale Wandel mit den Trendthemen rund um das Internet der Dinge oder künstlicher Intelligenz, aber auch Cloud Service und Data Analystics seien wichtige Aspekte um eine zukunftsfähige Lösung anbieten zu können. 

Kundenzufriedenheit durch Sicherheit

Gerade der Ansatz der COSMO CONSULT den Kunden mit einem ganzheitlichen End-to-End-Modell zu betreuen verschaffe den Microsoft-Kunden auf dem Weg in die digitale Transformation Sicherheit und verhelfe diesen zu nachhaltigen Ergebnissen, so James Phillips, Corporate Vice President von Microsoft in der Begründung für die Berufung. Eine nachweisebar hohe Kundenzufriedenheit in Kombination mit den modernen Digitalisierungslösungen der COSMO CONSULT führte letztlich zur siebten Berufung in den inneren Kreis. Als COSMO CONSULT sei man indes stolz wieder dabei zu sein und versteht die Auszeichnung als Anerkennung der vertrauensvollen und engen Zusammenarbeit mit den Kunden. Zudem bestärke die Berufung die Gruppe auch weiterhin den Menschen in Zentrum des unternehmerischen Handelns zu stellen, so Uwe Bergmann, CEO der COSMO CONSULT-Gruppe.

Bereit für die Zukunft

Man verstehe die Berufung in den Inner Circle der weltweit wichtigsten Partner des Microsoft Dynamics-Netzwerkes auch als Wertschätzung für das breite Know-how, welches weit über den Horizont einzelner Unternehmens- und Branchenlösungen hinaus gehe. Gerade in den Bereichen Digital Consulting, Data Science (KI) oder auch digital Transformation konnte man in jüngster Vergangenheit die hauseigenen Kompetenzen deutlich ausbauen und sei nunmehr in der Lage kleine, mittelständische sowie große Unternehmen lückenlos in Fragen der Digitalisierung zu beraten. Doch die Berufung in den Inner Circle sei nicht nur eine Auszeichnung, vielmehr könne man durch die Mitgliedschaft in dem Gremium die strategische Ausrichtung der künftigen Entwicklungen der Microsoft Dynamics-Lösungen mitbeeinflussen. (vgl. Björn Lorenz, 17.07.2019, auf cosmocunsult.com)

19 Juli 2019

Starten Sie Ihre ERP-Auswahl

Finden Sie das richtige ERP-System für Ihr Unternehmen

In welcher Branche sind Sie tätig?

Warum dies bei der ERP-Auswahl wichtig ist: Bei der Auswahl ist es wichtig, Ihre Branche zu berücksichtigen. Ein ERP-System muss perfekt zu Ihren Geschäftsprozessen passen. Diese Prozesse sind je nach Branche unterschiedlich. So arbeitet beispielsweise ein Großhändler anders als ein Bauunternehmen und benötigt daher unterschiedliche ERP-Funktionalitäten.

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Auf welche Art von Bauaktivitäten sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Arbeiten Sie oft mit verschiedenen Parteien zusammen?
Verwaltet Ihr Unternehmen Immobilien?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Führen Sie viele Wartungsarbeiten durch?
Möchten Sie auch Betriebsmittel planen können?
Möchten Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter erfassen?

Was für ein Einzelhändler sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Wie viele physische Verkaufsstellen haben Sie?
An welche Art von Kunden liefern Sie?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art von Dienstleister sind Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Welche Art von Ausbildung bieten Sie an?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Sind Ihre Kunden Mitglied bei Ihnen?
Möchten Sie das System auch für die Registrierung von Kursteilnehmern nutzen?
Möchten Sie das System auch für HRM nutzen?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Geben Sie auch Fernunterricht?
Arbeiten Sie mit Stundenplänen und Standortplanung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Auf welche Art von Pflege sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Möchten Sie das ERP-System auch für die Kundenregistrierung nutzen?
Bietet Ihr Unternehmen Übernachtungen an?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Bieten Sie Pflege vor Ort an?

Auf welche Art von Gewerbe sind Sie spezialisiert?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen Webshop, der integriert werden muss?
Wie viele physische Filialen mit Point-of-Sale haben Sie?
Importieren Sie auch Waren?
Exportieren Sie auch Waren?
An welche Art von Kunden liefern Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Ist Ihnen die Zeiterfassung wichtig?
Arbeiten Sie nach Stundensatz und/oder Festpreis?
Ist HRM ein wichtiger Teil Ihres Unternehmens?
Arbeitet Ihr Unternehmen auf Projektbasis?
Liefern Sie in der Regel an Unternehmen oder Verbraucher?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 1 von 2)

Möchten Sie, dass das ERP-System für das IoT (Internet der Dinge) gerüstet ist?
Möchten Sie eine Verknüpfung mit wichtigen Lieferanten wie der Technische Unie und Rexel?
Führen Sie auch Wartungsarbeiten durch?
Müssen Arbeitsaufträge mobil eingegeben werden?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen (Teil 2 von 2)

Sollte das System offline konsultiert werden können?
Möchten Sie Maschinen aus der Ferne überwachen?
Arbeiten Sie auch auf Projektbasis?
Müssen Sie Kältemittel registrieren?

Welche Art von Versorgungsunternehmen haben Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeitet Ihre Organisation auf Projektbasis?
Arbeiten Sie mit vielen verschiedenen Akteuren zusammen?
Verwaltet Ihre Organisation Immobilien?
Führen Sie viele Wartung durch?
Brauchen Sie eine Zeiterfassung für Ihre Mitarbeiter?

Öffentlicher Sektor und NGOs

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Wünschen Sie eine Mitgliederverwaltung?
Muss das ERP-System mit anderen Paketen verknüpft werden?
Nämlich:
Muss das ERP-System mobil verfügbar sein?

Welche Art von Logistikdienstleistungen bieten Sie an?

Organisieren Sie die Ladungen wie folgt?

Sammelgut/Teilladungen (LTL)
Sammelgut/Teilladungen, die in einem Zentrum für mehrere Auftraggeber gebündelt werden
FTL
Komplettladungen für mehrere Auftraggeber
Dedicated Logistics
Transport für einen Auftraggeber

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Haben Sie einen eigenen Fuhrpark?
Müssen Waren gekühlt transportiert werden?
Importieren Sie Artikel?
Exportieren Sie auch Artikel?

Welche Art der Produktion betreibt Ihr Unternehmen?

Auf welche Art von Fertigung sind Sie spezialisiert?

Wie sind Ihre Fertigungsaufträge geplant?

In welchen Fertigungsmengen produzieren Sie?

Fragen zu Ihren Geschäftsprozessen

Führen Sie regelmäßige Wartungsarbeiten durch?
Arbeiten Sie mit Service Level Agreements?
Soll das ERP-System mit anderen Programmen verknüpft werden können?
Arbeiten Sie auf Projektbasis?
Möchten Sie Stunden im System erfassen?

Geben Sie die Anzahl der Mitarbeiter und Benutzer ein

Mitarbeiter
Benutzer (fakultativ)

Fragen zu Ihrer Organisation

Hat Ihr Unternehmen mehrere Niederlassungen?
Wie viele Lagerhäuser haben Sie?
Arbeiten Sie mit mehreren Währungen?
Sind Sie international tätig?
Hat die Hauptverwaltung ihren Sitz in Deutschland?
ERP-Anbieter suchen...
Systeme gefunden

Füllen Sie das Formular aus und erhalten Sie unverbindlich Informationen über die 7 am besten geeigneten Anbietern.

Ihre Anfrage ist erfolgreich bei uns eingegangen

  • Auf der Grundlage der von Ihnen gelieferten Informationen geht unser Berater unverbindlich an die Arbeit
  • Unser Berater trifft eine Auswahl unter den ERP-Anbietern, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen.
  • Sie erhalten eine kostenlose Auswahlliste mit Informationen über die 7 geeignetsten Anbietern
  • Im Falle von Fragen oder Unklarheiten meldet sich unser Berater möglicherweise bei Ihnen
Longlist anzeigen
Auswahl neu starten

ERP-System des Jahres 2021 – Das sind die Gewinner

Am 27.10.2021 war es wieder soweit, die Gewinner der begehrten Auszeichnung „ERP-System des Jahres“ wurden im Rahmen des ERP-Kongresses bekannt geben.

Lesen Sie weiter

Wie die Ampel-Koalition die Digitalisierung angehen will

Die Digitalisierung wird eine der zentralen Aufgaben der Ampel-Koalition. Die Rufe nach Taten werden zunehmend lauter.

Lesen Sie weiter