ERP-Systeme in projektbasierten Unternehmen

ERP-Systeme in projektbasierten Unternehmen

In projektbasierten Unternehmen greifen traditionelle ERP-Systeme meist zu kurz. Die projektorientierte Lösung von Deltek schafft Abhilfe.

Mit einem klassischen ERP-System wurden zumeist Anforderungen rund um die Fertigungsindustrie gelöst, genauer gesagt, man brachte eine Softwarelösung in ein Unternehmen ein, welche die betriebliche Ressourcenplanung unterstützt. Dass ein solches System sich für moderne projektbasierte Unternehmen heute nicht eignet ist offenkundig, doch was genau müssen ERP-Systeme in solchen eigentlich leisten? Und welchen Mehrwert können diese für eben jene projektbasierten Unternehmen mit sich bringen? Wir wollen einen Blick auf die wesentlichsten Vorteile eines projektorientierten ERP-Systems werfen und anhand der smarten Lösungen des weltweit führenden Anbieters von Unternehmenssoftware für Consulting- und Engineering-Unternehmen Deltek aufzeigen, wie solche spezifischen ERP-Systeme arbeiten. 

Verwaltung aller Geschäftsprozesse

Projektbasierte ERP-Systeme können als zentrale Systeme zur Verwaltung umfassender Geschäftsabläufe in Unternehmen, die vorwiegend Projektarbeit leisten, verstanden werden. In derartigen Systemen werden verschiedene Unternehmensdaten zusammengeführt, wie etwa das Finanzwesen bzw. die Buchhaltung, das Kundenbeziehungsmanagement, sowie das interne Rechnungswesen. Darüber hinaus auch all jene Daten zur Beschaffung, zum Personalmanagement, zur Finanzplanung und letztlich zur Projektrealisierung. Wenn sich in einem Unternehmen alle spezifischen Vorgänge um Projekte drehen, entsteht die Notwendigkeit, alle projektbezogenen geschäftlichen Abläufe dreidimensional darzustellen und abzudecken. 

Transparenz und Effizienz

Projektorientierte Unternehmen benötigen letztlich die komplette Kontrolle, vollkommene Transparenz sowie maximale Effizienz für jeden einzelnen Aspekt ihrer Projektabläufe, Kosten und Ressourcen. Die in einem projektorientierten ERP-System von Deltek enthaltenen Funktionen, gewährleisten genau dies und sind dank der langen Erfahrung des Softwarehauses perfekt auf die Bedürfnisse aller projektbasierter Unternehmen abgestimmt. Mit den speziellen Lösungen Delteks lassen sich eine Vielzahl verschiedener Mehrwerte generieren. Wir wollen an dieser Stelle einen Blick auf die wesentlichsten werfen und dadurch herausstellen, warum der Einsatz eines solches ERP-System in projektbasierten Unternehmen Sinn ergibt. 

Steigerung des Projekterfolgs

Einer der wesentlichsten Vorteile durch den Einsatz eines derartigen ERP-Systems ist die Steigerung der Erfolgsquote bei Projekten. Mit smarten Tools zur Analyse der Daten, erhält der Anwender einen Einblick darin, welche seiner Projekte am erfolgreichsten und letztlich am profitabelsten sind. Anhand dieser Analysen lässt sich deutlich effizienter arbeiten und der Erfolg von Business-Development-Prozessen merklich steigern. Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus der effizienteren Ressourcenauslastung. Mit Personal- und Projektmanagementfunktionen innerhalb projektbasierter ERP-Lösungen kann der Anteil umsatzfördernder Tätigkeiten maximiert werden. 

Höhere Gewinne, verbesserter Cash-Flow

Auch lassen sich mit dem Einsatz eines ERP-Systems auf projektorientierter Basis höhere Gewinne generieren. Man erhält einen Einblick in die tatsächlichen historischen Projektkosten sowie in die Performance, die Risiken und Chancen, was eine entscheidende Voraussetzung für eine effizientere Preisgestaltungen schafft. Diese sorgt dann am Ende für stetig wachsende Gewinne. Ebenso lässt sich der Cash-Flow massiv verbessern, indem man Arbeits- und Materialkosten mit dem System immer den richtigen Projektebenen zuordnen kann. Dies gewährleistet eine optimierte und präzisiere Rechnungsstellung, mit der sich die Zeiten bis zum Zahlungseingang deutlich verkürzen. 

Alles immer im Blick

Durch vorgefertigte Formulare und Berichte mit Berücksichtigung aller gesetzlicher Bestimmungen, lässt sich auch das Financial Compliance automatisieren, was zum einen die Arbeit erleichtert und zu anderen die Qualität verbessert, da man nicht länger auf Mutmaßungen angewiesen ist. Rollenbasierte Informationen sorgen darüber hinaus für umfassende und zeitnahe Einblick in den Projektstatus und die Finanzen. So lassen sich Chancen und Risiken besser einschätzen und eine vollständige Kontrolle und Sichtbarkeit aller Prozesse wird ermöglicht. Erfahren Sie mehr zu den projektbasierten ERP-Lösungen von Deltek hier.

8 Oktober 2019

Die ERP Trends 2020

Die wichtigsten Trends und Entwicklungen rund ums Thema ERP im kommenden Jahr.

Lesen Sie weiter

godesys ist ERP-System des Jahres 2019

Bereits zum vierten Mal konnte godesys sich die Auszeichnung „ERP-System des Jahres“ sichern.

Lesen Sie weiter