Fallbeispiele
Hermes

Fallbeispiel: Hermes

Warum sich Hermes für die ERP Software von godesys entschieden hat.

Firma Hermes
Sektor Logistikdienstleister
Arbeitsbereich Mobile Service, Service Management, SCM Lagerverwaltung, Finanzbuchhaltung
Angestellte/Benutzer über 11.000 Mitarbeiter
Auswahl godesys

Fallbeispiel: Was war die Situation?

Hermes Europe ist einer der führenden Logistikdienstleister in ganz Europa. In diesem Fall wurde nach einer Lösung für Hermes Österreich gesucht. Mit rund 1600 Paketshops in ganz Österreich bilden die Hermes Paketshops das größte Netzwerk von Annahmestellen beim Versand an private Endkunden. Für den Paketdienstleister ist Effizienz das Wichtigste. Die internen Prozesse müssen ohne Zwischenfälle funktionieren und perfekt ineinandergreifen. Da die Strukturen von Hermes Österreich von denen des Hauptkonzerns in wesentlichen Punkten unterscheiden, musste eine lokale, eigene ERP-Lösung für diesen Bereich her. In Österreich nutzt Hermes externe Dienstleister für die Zustellung von Paketen und die Außendienstmitarbeiter in den Shops sind sowohl für den technischen Support, wie auch für direkte Serviceanfragen zuständig. Zwar bot die für den deutschen Markt funktionierende Lösung eine gewisse Grundlage, man schuf sich jedoch eigene Anpassung für Österreich. Allerdings entsprach diese Insellösung nicht dem, was man eigentlich erreichen wollte. Ein flexibles System mit großem Funktionsumfang. 

Anforderungen: Was musste das ERP-System erfüllen?

Die Anforderungen, die an das neue System gestellt wurden waren vielschichtig. Man wollte im Prinzip eine für den lokalen Bereich angepasste Lösung, die jedoch nicht zu einer Insellösung verkommt. Deshalb sei es besonders wichtig gewesen eine Basislösung zu finden, die im Grundsatz alle wichtigen Funktionalitäten bietet, gleichzeitig jedoch flexibel genug ist, um Schnittstellen zu anderen Anwendungen jederzeit gewährleisten zu können. Zudem wollte man für das eigene System einen geräteunabhängigen Zugang für alle Außendienstler und Subunternehmer schaffen. Auch wollte man die Abrechnungsprozesse für die PaketShops vereinfachen und übersichtliche Geschäftsprozesse durch eine Workflow-Verzahnung garantieren. Runtergebrochen stachen vier wesentliche Anforderungen besonders hervor. Zum einen die Abrechnung, die Lagerverwaltung und die Außendienststeuerung und zum anderen der Kundendienst. Die Vereinfachung der Abrechnungsprozesse war eine weitere Anforderung. Die interne Verknüpfung mit der Finanzbuchhaltung sollte automatisiert und eine leistungsstarke Prozessdokumentation eingesetzt werden. 

Ergebnis: Was hat die Implementierung gebracht?

Bereits in der Standardversion der Lösung von Godesys war es möglich, via einfachsten Mitteln Informationen zu den wichtigsten Punkten, wie Kunden, Lagerbeständen, Dienstleistern oder auch zu den einzelnen PaketShops zu bekommen. Durch die Konzeption des Systems, sich leicht anpassen lassen zu können, wird dem Anwender, in diesem Fall Hermes, ermöglicht jene Anpassungen individuell und ohne externen Support durchführen zu können. Allein dies spare Zeit und beträchtliche Kosten. Ebenso sei man nun deutlich mobiler. Durch die Implementierung des webbasierten Clients sind Außendienstler nun in der Lage, unabhängig davon wo sie sich befinden oder mit welchem Endgerät sie arbeiten, relevante Daten aufzurufen. Das System hat es zudem geschafft, die Lager- und Auftragsverwaltung, die Abrechnung, die Seriennummernführung, ein einheitliches Dokumentenmanagement sowie die Außendienststeuerung in sich zu vereinen, abzubilden und die damit verbundenen Prozesse weitestgehend zu automatisieren. Alle Bereiche des Unternehmens sind nun in der Lage auf Kundenstammdaten zuzugreifen, was einen erheblichen Mehrwert an Effizienz und Transparenz der Arbeitsprozesse schafft. 

Analysen und Produktion: eine perfekte Ehe?

Bis vor kurzem sollte die Konnektivität von Geräten untereinander in erster Linie direkte und indirekte Interaktionen (Sprache, Daten, Transaktionen usw.) ausführen und verbessern.

Lesen Sie weiter

Lagerverwaltung mit Warehousemanagementsoftware

Erfahren Sie, wozu eine Warehousemanagementsoftware im Stande ist und wie diese für Ihre Lagerverwaltung wichtige Aufgaben übernehmen kann.

Lesen Sie weiter